Auch wieder aus dem Bereich der Bekleidung ist die Erfindung der sogenannten kiddylegs. Eigentlich ganz simpel und leicht zu beschreiben: Ministulpen für Babys.

Kiddylegs

Helfen tagsüber das Baby warmzuhalten wenn man es untenrum frei auf dem Boden (auf einer Decke, Handtuch, Isomatte o.ä.) strampeln lässt. Und nachts sind sie eine tolle Ergänzung zur Stoffwindel: die Beine bleiben warm und man muss weniger ausziehen wenn man sein Kind abhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.